Cashew Grilldips

Cashew Grilldips

Portionen

4

Portionen

Passend zur Grillsaison gibt es heute leckerere und einfache Dips, die nur einen guten Mixer benötigen. Das Grundrezept lässt sich gut abwandeln und so kann man sie für viele Rezepte benutzen. Die Dips eignen sich auch gut als Topping für Chilis, Wraps, Salate , Currys und viel mehr und heben jedes Gericht auf ein anderes Level. Außerdem kann man die Cashewsaucen auch gut als Meal Prep verwenden und im Kühlschrank lagern.

Zutaten

  • Grundrezept
  • 200 g Cashewkerne

  • 1 EL Hefeflocken

  • ½ TL Senf

  • 1 TL Sojasauce

  • Knoblauchpulver /Pfeffer /Muskat nach Belieben

  • Schuss Zitronensaft/Essig

  • grüne Variante
  • Kräuter wie z.B. Petersilie/Schnittlauch/Spinat/ …nach Belieben

  • BBQ/ SCHARF
  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • ½ Apfel

  • 1 kleine Tomate

  • Paprikapulver/Sriracha/ Liquid Smoke je nach Belieben

  • Knoblauchpulver

  • Sojasauce

  • Agavendicksaft

  • Worcestershire Sauce

Zubereitung

  • Die Cashewkerne entweder über Nacht in kaltem Wasser oder für eine Stunde in gekochtem Wasser einweichen. So werden die Dips viel cremiger. Das Wasser dabei immer etwas über die Höhe der Cashewkerne gießen und wenn es aufgesogen ist wieder auffüllen.
  • Die Kerne dann mit dem restlichen Einweichwasser(siehe Punkt 1) in einen (Hochleistungs)mixer geben und je nach Geschmack die Zutaten hinzugeben. Anschließend etwa 2-3 min auf mittlerer Stufe mixen und wenn nötig ,ein wenig Flüssigkeit hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn die Creme zu flüssig ist ,könnte man sie mit etwas Stärke einkochen . Guten Appetit!
  • ür die grüne Variante einfach ein Teil der Sauce oder auch alles mit den Kräutern deiner Wahl im Mixer kurz mixen .
  • ür die BBQ-Variante einfach Zwiebeln/Apfel /Tomate kleinschneiden , in etwas Öl anbraten und mit Agavendicksaft, Sojasauce und Worcestershire Sauce ablöschen. Die restlichen Zutaten und die angebratenen Zutaten je nach Geschmack in den Mixer geben und mixen.

Notizen

  • (Die Dips sind in einem Glas 4-5 Tage haltbar )
Teile deine Liebe

Schreibe einen Kommentar