Winter

Winterliches Kürbisrisotto

  Um nachhaltig und klimafreundlich zu kochen ist es unter anderem wichtig, mit regionalen und saisonalen Gemüsen zu kochen. Jetzt im Winter ist dieser Grundsatz nicht immer so leicht umzusetzen, es gibt wenig frisches Gemüse, vor allem nicht aus der Region. Aber es gibt einige Gemüsesorten, die sich hervorragend lagern lassen, dazu gehören auch die verschiedene Kürbissorten.
Glas mit heißer schokolade aus Carob

Heiße Caroblade

In der kalten Winterzeit geht doch nichts über ein warmes Getränk. Der Klassiker schlechthin ist dabei natürlich heiße Schokolade. Allerdings fällt die Öko-Bilanz aufgrund der langen Transportwege von Kakao eher mau aus. Diese Variante auf Basis von Carobpulver ist ökologischer und schmeckt genauso gut!

Gelbe Steckrübensuppe mit Sprossen

Die gelbe Steckrübe galt lange als typisches „Nachkriegszeit-Gemüse“ dabei steckt in Ihr soviel mehr! Sie enthält eine Menge Vitamin C sowie Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. Das folgende Rezept hat außerdem zwei weitere Highlights – die Adzukibohnensprosse und das Quinoamehl.

Vegane Carbonara

Aufgrund des aktuell stattfinden Veganuarys haben wir uns für eine vegane Version eines beliebten Klassikers entschieden: Spaghetti Carbonara. Wir hoffen, dass sie Euch als pflanzliche Variante gefällt und vielleicht für den ein oder anderen, der gerne Schinken-Sahnesoße isst, eine gute Alternative darstellt!